Inklusion und Hilfestellung

Toleranz und Humanität sind zentrale Werte unserer Arbeit. Menschen mit Behinderung begegnen wir stets auf Augenhöhe, mit Respekt und Wertschätzung. wabe e. V. übernimmt Verantwortung, gibt Hilfestellungen zur Selbsthilfe, begleitet benachteiligte Menschen und schafft die Voraussetzungen zur Verbesserung ihrer Lebensumstände. Im Sinne der UN-Behindertenkonvention folgen wir dem Leitgedanken der Inklusion. Demnach muss auch Menschen mit Handicap eine gleichberechtigte Teilhabe am Leben ermöglicht werden. Deshalb hat die soziale und berufliche Rehabilitation und Integration von Menschen mit psychischen Erkrankungen für uns oberste Priorität, der wir mit pädagogischer Fachkompetenz nachkommen. Ziel ist es, den Betroffenen bei der Linderung ihrer persönlichen Leiden zu helfen und Lösungen für ihre Konflikte mit sich und ihrer Umwelt zu finden. Dabei gilt in allen unseren Wirkungsstätten: Menschen mit psychischen Problemen gehören mitten in die Gesellschaft, nicht an den Rand.