Presse

Experte aus Erfahrung

20.01.2017

ERLANGEN - Die eigene Geschichte nutzen, um damit anderen zu helfen. Stephan Eberle hat diese Bedingung zum Beruf gemacht: Als Mitarbeiter, der selbst eine psychische Erkrankung durchlebte, bringt er eigene Erfahrungen bei seiner Stelle als Genesungsbegleiter im wabe e.V. - Verein zur Wiedereingliederung psychisch kranker Menschen in Erlangen ein. Das Konzept, ehemalige Patienten professionell auszubilden und deren persönliches Wissen und Geschichte einzusetzen, um den Heilungsprozess anderer auf persönlicher Ebene zu unterstützen, findet immer mehr Anklang.

Buntes Herbstprogramm in wabene

08.09.2016

ERLANGEN – Das Jahr 2016 steht ganz im Zeichen der psychischen Gesundheit. Kampagnen wie „10 Schritte zur seelischen Gesundheit“ und das Modellprojekt „Gesunde Gemeinden in einem gesunden Landkreis“ des Landkreises Erlangen-Höchstadt zeigen in diesem Zusammenhang auf, was Betroffene tun können, um ihr seelisches Gleichgewicht zu erhalten und wiederherzustellen. Diese Hilfe zur Selbsthilfe spiegelt viele Punkte wider, die im Begegnungszentrum wabene des Erlanger wabe e. V. schon lange aktiv gelebt werden.

Sound, Selbsthilfe und Kaffee: Großzügige Spende an wabene findet vielfältige Verwendung

17.06.2016

ERLANGEN – Die Mitarbeiter des Begegnungszentrums wabene hatten in den vergangenen Tagen allen Grund zur Freude: Die Mitglieder des Rotary Clubs Erlangen-Schloß bedachten die Einrichtung des Erlanger wabe e.V. – Verein zur Wiedereingliederung psychisch kranker Menschen mit einer Geldspende von über 3.400 Euro und ermöglichen somit die Verwirklichung mehrerer „Herzensangelegenheiten“.

Die Kochlöffel schwingen und das Ehrenamt kennenlernen: wabene macht Appetit auf Engagement

25.04.2016

Kochen für das Ehrenamt

12.04.2016

Von null auf Pullover

17.12.2015

wabene erhält Erlanger Medizinpreis

30.10.2015

Gemeinsamkeiten und Gegensätze sichtbar machen: wabe e. V. schreibt Fotowettbewerb aus

20.03.2014